Effektive Touch-Lösung: Lange Lebensdauer bei voller Leistung

Supermarktkassen müssen auch nach millionenfachen Eingaben funktionieren wie am ersten Tag. Elektrosil optimierte die Eingabeeinheit für 12,1"- und 15,1"-Monitore und lieferte wertvollen Beratungsinput.

Die Herausforderung

Eine Eingabeeinheit mit hoher Lebensdauer: Der Auftraggeber wünschte sich für sein Kassensystem eine Infrarot-Touch-Lösung mit schneller Reaktionszeit und möglichst geringen Einbaumaßen sowie die Optimierung der Infrarot-Touch Platinen, Unterstützung bei der Auswahl der Schutzscheibe und eine Anpassung für zahlreiche Betriebssysteme.

Die Lösung

Das Touch-Experten-Team von Elektrosil entwickelte eine schmalere, kundenspezifische Infrarot-Touch Platine mitsamt der integrierten Touch-Funktionstechnologie, ohne deren Leistungsfähigkeit einzuschränken. Bei der anschließenden Integration in den Monitor wurde sichergestellt, dass die Trägerplatte richtig ausgerichtet und die Infrarot-Dioden exakt zueinander positioniert sind. Mit einem Infrarot-Touch wählte der Auftraggeber eine Technologie von nahezu unbegrenzter Lebensdauer, die sich wesentlich vom Vorgängermodell – einem resistiven Touchscreen – unterschied. Da die Technologie keine Oberflächenbündigkeit erlaubt, sorgte das Elektrosil-Team durch geschickte Integration für eine minimale Aufbauhöhe.

Außerdem bemusterte Elektrosil eine geeignete Schutzscheibe, die die Anforderungen an chemischer Entspiegelung, erhöhter Stoß- und Schlagfestigkeit, sowie einer angenehmen Haptik auf der Oberfläche erfüllte. Für den Einsatz in nahezu allen gängigen Betriebssystemumgebungen wurden auf Kundenwunsch zahlreiche Treiberanpassungen vorgenommen. Dies erfolgte in enger Abstimmung zwischen Elektrosil und den Lieferanten in Asien.

Der Auftraggeber schätzt die ausgeprägte Entwicklungs- und Umsetzungskompetenz für Touchscreen-Baugruppen  mit integrierter Platine und Einbauoptimierungen

Elektrosil entwickelte eine Baugruppe aus Touchscreen, Schutzscheibe, Steuerungselektronik und haptischer Optimierung.

Touchscreens in Supermarktkassen müssen auch nach millionenfachen Eingaben funktionieren wie am ersten Tag

Unsere Stärken

  • Mehr als 20-jährigen Erfahrung in den Bereichen Touchscreens und Leiterplattendesign
  • Koordination der Lieferanten für einen flüssigen Projektablauf
  • One-Stop-Shop: Von der Beratung über Entwicklung und Simulation bis hin zu Fertigung und Lieferung

Sie suchen auch eine passgenaue Lösung für Ihr System und einen kompetenten Partner? Dann rufen auch Sie uns an: 040 840001-0.

  • Applikationsberatung, Entwicklungsbegleitung, Design-In-Unterstützung
  • Qualitätssicherung
  • Engineering und Produktion
  • Komplett kundenspezifische Applikationen

Ihr Ansprechpartner

Jan Glöe

Leiter Produktmanagement & Entwicklung
Tel: +49 40 84 00 01-25

Jan.Gloee@elektrosil.com

Success Stories, Die Sie auch interessieren könnten.

Andere Themen, außergewöhnliche Kompetenzen: Unsere Success Stories erzählen mehr.