Vom Netzteil bis zur Zulassung: Kundenspezifische Stromversorgung für Premium-Hausrufanlage

Herzstück der Klingelanlage: Gute Netzteile leisten viel und arbeiten sicher. Eine solche Baugruppe auf kleinstem Raum zu konstruieren und dazu noch einen zusätzlichen Relaisschaltkreis zu integrieren – diese Entwicklungsarbeit übernahm Elektrosil bei der Hausrufanlage eines Premium-Anbieters für Privathaushalte und gewerbliche Nutzung.

Die Herausforderung

Der Auftraggeber benötigte für seine innovativen Hausrufanlagen ein langlebiges Netzteil mit komplett neuer Netzteilplatine. Größe, Leistung, Ausgangsspannung sowie feste Positionen von Schraubklemmen und Auslösekontakt waren vorgegeben, ein separater Relaisschaltkreis für spezielle Funktionen sollte integriert werden. Abschließend sollten die Zulassungen für mehrere Länder erwirkt werden. Dabei unterlag das Projekt dem strengen Zeitplan für die Markteinführung des Endprodukts.

Die Lösung

Elektrosil definierte ein hochgradig kundenspezifisches Prozedere, um auf alle Wünsche des Auftraggebers hinsichtlich Platinenlayout und Wärmemanagement oder Gehäusebemusterung und Trafoauslegung einzugehen. Die Entwickler setzten nur Komponenten höchster Qualität ein, um z. B. Langlebigkeit und hohe MTBF-Werte zu erzielen. Für das geeignete Relais wurden sie bei einem Fachhersteller aus Deutschland fündig.

Prototyp und Serienmuster durchliefen den strengen Prüfprozess des Kunden, dessen Qualitätsanspruch herkömmliche Netzteilstandards übertraf.

Das Team von Elektrosil wickelte die Zulassung des speziellen Relaisschaltkreises für mehrere Länder ab, darunter TÜV und UL. Die Sicherheitszulassungen wurden über die zuständigen Hersteller in Fernost koordiniert.

Für die einfache Weiterverarbeitung der Netzteile im Produktionsprozess des Auftraggebers realisierte Elektrosil mit einem Lieferanten die Umsetzung arbeitsintensiver Verpackungswünsche wie etwa per Hand aufgeschraubte Schraubklemmen und deren Lieferung im geöffneten Zustand.

Seit Beginn der Entwicklung vor 20 Jahren betreut Elektrosil das Projekt. Regelmäßig beauftragt der Kunde Anpassungen für das Produkt, das bis heute weltweit vertrieben wird.

Kompaktes Herzstück: Zertifiziertes Kernmodul aus Netzteil, Steuerung und Kühllösung bei wenigen Kubikzentimetern Einbausituation

Anspruchsvolle Technik: Hausrufanlagen integrieren Steuerungsplatine und Stromversorgung auf engstem Bauraum

Stärken von Elektrosil

Elektrosil bewies umfangreiches Know-how bei der Entwicklung von kundenspezifischen Stromversorgungen sowie seine große Erfahrung in der Projektorganisation. Optimale Beziehungen zu den Herstellern sowie gute Kontakte zu den Prüfstellen erleichterten den ergebnisorientierten und zeitkritischen Ablauf erheblich.

Vorteile und Nutzen

Mit der hochwertigen und langlebigen Stromversorgung erhielt der Kunde das Herzstück für seine Qualitäts-Hausrufanlage. Die Abwicklung der Zulassungsverfahren für mehrere Länder sowie Umsetzung der Verpackungswünsche unterstützten den Auftraggeber effektiv bei der schnellen Markteinführung seines innovativen Endprodukts.

Mit Entwicklerstärke und Präzision erarbeitete Elektrosil eine kompakte Lösung auf kleinem Raum.

Sie suchen das passende Produkt für Ihre Applikation und benötigen einen Entwicklungspartner? Dann rufen Sie uns an.

  • Applikationsberatung, Entwicklungsbegleitung, Design-In-Unterstützung
  • Qualitätssicherung
  • Engineering und Produktion
  • Komplett kundenspezifische Applikationen

Ihr Ansprechpartner

Sascha von Bastian

Projektmanager Stromversorgung

Tel: +49 40 84 00 01-78

Sascha.vonBastian@elektrosil.com

Success Stories, Die Sie auch interessieren könnten.

Andere Themen, außergewöhnliche Kompetenzen: Unsere Success Stories erzählen mehr.