DC-Motor: Kundenspezifische Motorlösung für mehr Leistung und eine höhere Lebensdauer

Im Supermarkt wird das Öffnen und Schließen der Zugangsschranke mittels integriertem Getriebemotor gewährleistet. Elektrosil entwickelte eine clevere Motorenlösung, die exakt auf das System abgestimmt wurde.

Die Herausforderung

Ein Motor für 2 Millionen Zyklen: Für den Antrieb der Zugangsschranken eines Leitsystems war der Auftraggeber auf der Suche nach einer effizienten und kostenfreundlichen Alternative. Elektrosil übernahm die Aufgabe, ein geeignetes Motorenmodell mit passenden Abmessungen zu finden. Ziel war ein Motor mit angepassten Leistungsdaten, kundenspezifischer Anschlussleitung und einer verbesserten Lebensdauer.

Die Lösung

Dank fundierter Marktkenntnisse bei Getriebemotoren und weitreichender Herstellerkontakte fand das Elektrosil-Team ein geeignetes Modell. Der Motor verfügte über ideale Abmaße und passte mit seiner zylindrischen Form optimal in das Rohrgestänge der Schranke. Um die höhere Lebensdauer zu erreichen, wurden hoch beanspruchte Bauteile des Standardmotors ausgetauscht: Die Kohlebürsten und das Lager wurden durch verschleißfeste Bauteile ersetzt. Im sensorischen Belastungstest bestätigte sich die Lebensdauer der neuen Motorlösung. Der Antrieb leistete das Öffnen und Schließen über die gewünschten 2 Millionen Zyklen. Für die Anbindung setzten die Ingenieure eine spezifische Kabel- und Steckerlösung ein, indem die Kontakte seitlich am Gehäuse angebracht wurden. So ließ sich der gesamte Antrieb inklusive Anschlüsse ins Rohr einsetzen und eine einfache Wartung ermöglichen. Das gesamte Projekt dauerte etwa ein halbes Jahr, in dem sich das Team kontinuierlich mit dem Kunden austauschte.

Die Motorlösung übertrifft das Vorgängermodell hinsichtlich der Lebensdauer und den Wartungseigenschaften eindeutig.

Der Kunde vertraut den Spezialisten von Elektrosil regelmäßig bei individuellen Lösungen, die mit  üblichen Standards nicht zu realisieren sind.

Kleiner Motor, starker Antrieb: kundenspezifisch modifizierter Motor für über 2 Millionen Zyklen und einfachste Wartung

Hochleistungsautomatik: Marktzugangsschranken setzen ihre Antriebstechnik einem ganz besonderen Stress aus

Unsere Stärken

  • Große Expertise in den Bereichen Antriebstechnik und Kabelkonfektionierung
  • Kundennähe mit täglichen Abstimmungen & Updates
  • One-Stop-Shop: Von der Beratung über Entwicklung und Simulation bis hin zu Fertigung und Lieferung

Sie suchen auch eine passgenaue Lösung für Ihr System und einen kompetenten Partner? Dann rufen auch Sie uns an: 040 840001-0.

  • Applikationsberatung, Entwicklungsbegleitung, Design-In-Unterstützung
  • Qualitätssicherung
  • Engineering und Produktion
  • Komplett kundenspezifische Applikationen

Ihr Ansprechpartner

Arkadius Thomanek

Produktmanager Tastaturen, Antriebstechnik
Tel: +49 40 84 00 01-36

Arkadius.Thomanek@elektrosil.com

Success Stories, Die Sie auch interessieren könnten.

Andere Themen, außergewöhnliche Kompetenzen: Unsere Success Stories erzählen mehr.