Embedded System als Trainingspartner: Fitness nach persönlichem Plan

Beim effektiven Fitnesstraining zählt bei Kraftübungen nicht nur die Wiederholung, sondern auch die Präzision der Bewegungen. Die Funktion des Trainers wird bei innovativen Systemen von einem Computer übernommen. Elektrosil entwickelte für den Anbieter einer intelligenten Trainingssoftware eine Hardwarelösung, die in Fitnessstudios, medizinischen Reha-Einrichtungen und auch bei Fußballbundesligisten zum Einsatz kommt.

Die Herausforderung

Der Kunde benötigte für sein Trainingsprogramm auf sportwissenschaftlicher Basis einen Touch-Panel-PC zur Montage an High-End-Fitnessgeräte. Die Systeme sollten Übungen steuern und ihren Verlauf dokumentieren – individuell per Identifikation über RFID-Kartenleser. Gewünscht wurde ein Computer mit kundenspezifischem Carrier Board, Display-Ansteuerung, Schnittstellen für USB und spezielle Sensoren sowie einem geeigneten Betriebssystem. Ziel war die Umsetzung bis zur Marktreife unter Einhaltung eines straffen Zeitplans.

Die Lösung

Die Entwickler von Elektrosil konstruierten eine komplett neue, dicht gepackte Hardwarelösung aus Display, resistivem Touch und Carrier Board mit separatem CPU-Modul. Die Anbindung der Kraft- und Lasersensoren für die Bewegungsparameter der Trainierenden realisierten sie über ein spezielles Modul an der PC-Rückseite.

Das Betriebssystem entwickelte das Elektrosil-Team zusammen mit dem Partnerunternehmen MCS MICRONIC GmbH und passte es an das Gerät an. Darüber hinaus wurde die elektromagnetische Verträglichkeit gemäß der medizinischen Richtlinien optimiert.

Der Kunde war begeistert von Elektrosils Servicequalität und der Flexibilität der Lieferungen. Den Folgeauftrag vergab er ebenfalls an das Entwickler-Team.

Dicht gepackte Lösung: Carrier Board mit separatem CPU-Modul zum Anschluss an Display und resistiven Touch sowie Kraft- und Lasersensoren

Smarter Sparringspartner beim Training: komplette Embedded-PC-Unit mit Schnittstellen, Touchpanel und Betriebssystem

Behalten den individuellen Trainingsfortschritt im Blick: Intelligente Embedded-Lösungen im Fitnessstudio

Stärken von Elektrosil

Das Team nutzte umfangreiches Know-how in der Entwicklung von Embedded Systemen, um die Hardware-Lösung zu konstruieren, das Betriebssystem zu programmieren und das System auf die Anforderungen des Kunden abzustimmen. Damit die Touchpanel-PCs eine hohe Lebensdauer erreichen, verwendeten die Ingenieure hochwertige Systemkomponenten, die sie über Elektrosils Partnernetzwerk bezogen.

Vorteile und Nutzen

Mit dem neuen Embedded System erhielt der Kunde zur geplanten Markteinführung eine Qualitätslösung für sein Endprodukt, das im Wettbewerb als Innovation überzeugt und für Endnutzer optimale Trainingsbedingungen bietet. Während des gesamten Projekts fand zwischen dem Engineering-Team und dem Auftraggeber ein enger Austausch statt. Elektrosil ermöglichte dem Kunden mit dem Lagerhaltungsservice eine effektive Logistik und Kostenvorteile.

Mit viel Erfahrung kombinierten die Entwickler aus ausgewählten Komponenten und neu konstruierten Bauteilen eine kundenspezifische Embedded-System-Lösung, durch die sich der Auftraggeber als Innovator präsentieren kann und die ein Schlüssel zu mehr Wettbewerbsfähigkeit ist – im Markt genauso wie im Sport.

Sie suchen das passende Produkt für Ihre Applikation und benötigen einen Entwicklungspartner? Dann rufen Sie uns an.

  • Applikationsberatung, Entwicklungsbegleitung, Design-In-Unterstützung
  • Qualitätssicherung
  • Engineering und Produktion
  • Komplett kundenspezifische Applikationen

Ihr Ansprechpartner

Mathias Lätsch

Produktmanager Embedded Systems

Tel: +49 40 84 00 01-22

Mathias.Laetsch@elektrosil.com

Success Stories, Die Sie auch interessieren könnten.

Andere Themen, außergewöhnliche Kompetenzen: Unsere Success Stories erzählen mehr.