Feine Entwicklung fürs Grobe: Tastatur in der Schutzklasse IP67

Ob auf Baustellen oder Off-Shore – unter härtesten Bedingungen sichern Industrieregler den Betrieb schwerer Maschinen: Die optimale Tastatur dient dabei nicht nur der Steuerung, sondern hält auch schädliche Stoffe wie Öl, Chemikalien oder Wasser von der Elektronik fern. Für einen weltweit tätigen Hersteller von Automatisierungstechnik konstruierte Elektrosil eine ergonomische und extrem widerstandsfähige Folientastatur der Schutzklasse IP67. Der Regler entwickelte sich im Portfolio des Kunden zu einem besonders umsatzstarken Produkt.

Die Herausforderung

Der Kunde benötigte für die Tastatur eine griffige Haptik, geeignet für die Bedienung mit Handschuhen. Sie sollte die Geräteelektronik vor Abrieb und belastenden Außeneinflüssen wie Feuchtigkeit schützen. Dafür waren eine Abdichtung gemäß IP67 und Chemikalienbeständigkeit nach ISO 16750 erforderlich. Materialhärte des Gummis, Pinning und Design sowie Hintergrundbeleuchtung für die Tastatur wurden vorgegeben – ebenso wie eine Lebensdauer von mindestens 750.000 Betätigungszyklen.

Die Lösung

Elektrosil entwickelte die Tastatur als Kombination aus Folientastatur und Schaltmatte am Computer anhand eines 3D-Modells. In der Umsetzung arbeitete das Engineering-Team eng mit zwei Tastatur-Spezialisten aus dem eigenen Netzwerk zusammen:

Ein Schaltmattenspezialist produzierte die Gummimatte mit Tasten und übernahm deren Lackierung sowie Beschriftung per Lasertechnik. Für die Griffigkeit erhielten die Bedienelemente dämpfende Gummikerne und erhabene Formen. Zum Feuchtigkeitsschutz wurde eine umlaufende, aufbauende Kante als Kapillarsperre auf der Mattenrückseite integriert.

Ein Experte für Folientastaturen stellte die strapazierfähige Deckschicht her –  eine bedruckbare Overlay-Folie. Die Spezialisten schufen eine Klebelösung mit stärkster Haftkraft, die das Polyestermaterial mit dem Gehäuse verbindet. Die Wirksamkeit der Kombination aus Spezialklebern und Primern wurde in zahlreichen Tests im hauseigenen Labor des Kunden nachgewiesen. Abgestimmt auf die Eingabeeinheit produzierte der Hersteller eine Schaltlage mit LED-Beleuchtung für Tasten und Statusanzeige und übernahm anschließend die Fertigung der Tastaturen.

Elektrosil koordinierte sämtliche Prozesse und Abstimmungen zwischen den Beteiligten. Das Projekt lief über mehrere Phasen, in denen jeweils Neubemusterungen erfolgten.

Der Auftraggeber vertraut voll auf die Kompetenz für Eingabeeiheiten bei Elektrosil bis hin zur Entwicklung eines innovativen Klebstoffes für die hochbelastbare Tastatur.

Vielschichtige Lösung: Folientastatur, Schaltmatte, eingebaute Kapillarsperre, spezialverklebte bedruckbare Overlayfolie, LED-Hinterleuchtung

Tastaturen von Industriereglern müssen einfach bedienbar, resistent und gut sichtbar sein

Stärken von Elektrosil

Elektrosil brachte als Entwicklungspartner fundierte Erfahrung im Bereich Tastaturen ein und bot dem Kunden Top-Expertise über sein Partner-Netzwerk. Die versierte Projekt-Koordination aller Spezialisten sorgte für reibungslose Abläufe.

Vorteile und Nutzen

Der Kunde erhält mit der individuellen und robusten Tastaturlösung ein Qualitätsprodukt für den sicheren Einsatz unter härtesten Bedingungen. Die hundertprozentige Inhouse-Qualitätskontrolle aller Exemplare bei Elektrosil sorgt für eine sehr hohe Ausfallsicherheit. Gegenüber vergleichbaren Marktlösungen bietet die Folientastatur einen erheblichen Kostenvorteil.

Für Endkunden besteht zudem die interessante Option eines spezifischen Brandings durch Bedruckung der Frontfolie.

Mit umfassendem Tastatur-Know-how und der Leidenschaft für herausfordernde Aufgaben, realisierte Elektrosil eine komplexe Komponente für einen führenden Hersteller in der Automatisierung – und wurde so zum Enabler für ein innovatives, absatzstarkes Produkt.

Sie suchen eine individuelle Lösung? Dann rufen Sie uns an.

  • Applikationsberatung, Entwicklungsbegleitung, Design-In-Unterstützung
  • Qualitätssicherung
  • Engineering und Produktion
  • Komplett kundenspezifische Applikationen

Ihr Ansprechpartner

Arkadius Thomanek

Produktmanager Tastaturen

Tel: +49 40 84 00 01-36

Arkadius.Thomanek@elektrosil.com

Success Stories, Die Sie auch interessieren könnten.

Andere Themen, außergewöhnliche Kompetenzen: Unsere Success Stories erzählen mehr.