Elektromobilität
Elektrosil ist dabei

 

Elektromobilität: Hamburg geht voraus – natürlich mit Elektrosil an Bord

 

Im Rahmen der zwischen dem Volkswagen Konzern und der Freien und Hansestadt Hamburg seit August 2016 bestehenden Mobilitätspartnerschaft wurden heute am Hamburger Fischmarkt 50 vollelektrische Volkswagen e-Golf in Betrieb genommen und an ihre neuen Besitzer übergeben, unter anderem auch an Elektrosil.

Diese Fahrzeuge sollen in den kommenden drei Jahren insgesamt rund 1,5 Mio. Fahrkilometer im Hamburger Stadtgebiet lokal emissionsfrei zurücklegen als richtungsweisendes Beispiel für saubere, intelligente Mobilität in Hamburg. Je mehr konventionelle Diesel- oder Benzinfahrzeuge durch vollelektrische Technologie ersetzt werden, umso wirksamer ist der Substitutionseffekt für die städtische Luftqualität

Hamburg setzt deshalb marken- und herstellerübergreifend Elektrofahrzeuge bei einem breiten Netzwerk von Wirtschaftsunternehmen, Verwaltungsdienststellen und zunehmend auch Privatpersonen ein.

Der unter dem Motto e-Drive Hamburg 2018 erfolgende Einsatz dieser Fahrzeuge wird vom Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) gefördert.

 

 

We use cookies to ensure that we give you the best experience on our website.