Top-Level-Kabellösung für intelligente Maschinensteuerung

Human Machine Interfaces übernehmen eine Schlüsselfunktion als intelligente Eingabe- und Steuerungsmodule bei modernen Produktionsprozessen. Damit die Bedienpanels auch unter rauen Bedingungen stets verbunden bleiben, müssen deren Kabel besonders robust und sicher sein. Elektrosil lieferte eine zuverlässige High-end-Lösung an einen Marktführer der Automatisierungstechnik.

Die Herausforderung

Für seine innovativen Human Machine Interfaces zur Maschinensteuerung benötigte der Kunde eine spezielle Lösung: Ein Hybridkabel für Daten und Strom, resistent gegenüber Flüssigkeiten und Säuren, in kundenspezifischer Spezialfarbe. Die Verbindungslösung für das Bedienpanel muss selbst höchsten Zugkräften standhalten. Für bestimmte Bereiche gab der Auftraggeber Hersteller vor. Die Entwicklung übernahm er selbst.

Die Lösung

Elektrosil stellte durch Auswahl qualifizierter Produzenten aus dem eigenen Netzwerk ein hochkompetentes Fertigungsteam rund um die vorgegebenen Lieferanten zusammen. Das Engineering-Team koordinierte alle Hersteller und unterstützte den Kunden punktgenau. Die Abstimmung umfasste sämtliche Prozesse von Herstellung und Assembling in Deutschland und Best-Cost-Countries. Die große Koordinationserfahrung garantierte dabei den reibungslosen Informationsaustausch im Netzwerk bei der Umsetzung von Änderungswünschen und der Komponentenbeistellung.

Die Qualität der Lösung stand im Mittelpunkt: Das Rohkabel fertigte ein Kabelspezialist – inklusive Schirmung der Datenleitung und UL-Zertifizierung. Elektrosil prüfte die Muster inhouse, z. B. mit Langzeittests in der Klimakammer. Über die 100-prozentige Endkontrolle in der Fertigung hinaus überprüften die Ingenieure die Kabel am eigenen Standort. Dies führte schließlich zu einer Fehlerrate von unter 0,1 Prozent.

Den optimalen Halt des Kabels gewährleistet eine robuste Steck-verbindung, die einer Zugkraft von 400 N standhält, wie Tests bei Elektrosil belegten. Die feste Anbindung des Kabels an das Interface-Gehäuse wurde dank eines speziellen Klebers geschaffen.

Als zuverlässiger und kompetenter First-Source-Partner unterstütze Elektrosil einen Marktführer der Automatisierungstechnik bei der Realisierung eines robusten Spezialkabels für Human Machine Interfaces.

Verbindung halten: Kabel mit integrierter Strom- und Datenleitung für Zugkräfte bis 400 N

Immer verbunden sein: HMI sind Schnittstelle zur Maschine – und für den Kunden das tägliche Gesicht der Herstellermarke

Stärken von Elektrosil

Bei den kundenspezifischen TFT-Displays setzte Elektrosil auf das fundierte Werkstoff-Know-how seiner Ingenieure, die in diesem innovationstreibenden Feld eng mit Instituten und Hochschulen zusammenarbeiten. Mit Flexibilität, Interdisziplinarität und zielgerichtetem Projektmanagement führte das Team die Entwicklungsprozesse zum Ergebnis.

Vorteile und Nutzen

Der Kunde verfügt mit dem Kabel über ein extrem zuverlässiges und hochwertiges Produkt für seine innovativen HMI-Systeme. Das robuste Add-on unterstreicht den führenden Anspruch des Unternehmens bei Innovation und Qualität. Elektrosil erwies sich als Solution Partner, der die Hersteller in Asien sicher koordiniert und zielgerichtet zum Ergebnis führte. Die Fertigung und niedrige Montagekosten in Fernost verschafften dem Auftraggeber zusätzlich Preisvorteile.

Mit einem starken Herstellernetzwerk und umfangreicher Asienerfahrung realisierte Elektrosil ein widerstandsfähiges Hybridkabel, das dem Auftraggeber die Performance und Zuverlässigkeit garantiert, die ein Marktführer bieten möchte. 

Sie suchen eine passgenaue Lösung für Ihr System und einen kompetenten Partner? Dann rufen Sie uns an.

  • Applikationsberatung, Entwicklungsbegleitung, Design-In-Unterstützung
  • Qualitätssicherung
  • Engineering und Produktion
  • Komplett kundenspezifische Applikationen

Ihr Ansprechpartner

Matthias Eckhardt

Produktmanager Verbindungstechnik

Tel: +49 40 84 00 01-503

Matthias.Eckhardt@elektrosil.com

Success Stories, Die Sie auch interessieren könnten.

Andere Themen, außergewöhnliche Kompetenzen: Unsere Success Stories erzählen mehr.